2018 Lernort Natur für die angehenden Grundschüler aus Geislingen

Schulstürmer zu Besuch bei den Geislinger Jägern
Gerhard Schmid und Willy Schreiber

  • Bild: Claudia Reinöhl, Wachtel

    Bild: Claudia Reinöhl, Wachtel

Erstellt am 03.09.2018

Kurz vor Schulbeginn wurden die zukünftigen Erstklässler aus dem Familienkindergarten

St. Michael, die sogenannten Schulstürmer, von den Jägern an die Mariengrotte

in Geislingen eingeladen.

Gerhard Schmid und Willy Schreiber hatten zahlreiche Tierpräparate, Felle und Schwarten

im Wald aufgebaut.

Gerhard Schmid stellte die heimischen Tierarten und ihre Eigenschaften vor und beantwortete

die vielen Fragen zur Hege, zum Abschuss, zur der Pflege des Waldes bis hin zu

Wildkrankheiten und der Gefahr, die von Zeckenbissen ausgeht.

Außerdem durften die Kinder verschiedene Lockinstrumente bedienen.

Viel Spaß hatten die Kleinen beim Versuch, dem Jagdhorn Töne zu entlocken.

Mit dabei war auch Jagdhund "Jago", der die Streicheleinheiten gerne entgegennahm.

Für die angehenden Grundschüler war der Vormittag eine lehrreiche Abwechslung.

Alle waren sehr aufmerksam bei der Sache und hatten viel Spaß am Erkunden

der Tier- und Pflanzenwelt.

 

 

 

Erstellt am 10.09.2018
Zurück zur Übersicht