Schießtermine online buchen

Ab sofort ermöglichen wir unseren Mitgliedern die Online-Buchung von Schießterminen

Erstellt am 29.03.2021

 

Ab sofort erfolgt die Terminvergabe von Schießterminen über die Homepage der Jägervereinigung.

Wir stellen die Zeitfenster und die Buchungsmöglichkeiten Corona-konform ein, das bedeutet,

momentan kann pro Zeitfenster ein Schütze die 100m Bahn zum Einschießen und Probeschießen nutzen.

Die Buchung ist einfach und kann über unsere Webseite erfolgen.

So kommen sie zu ihrem Termin:

1. Über den Link

   https://www.jaeger-zollernalb.de/die-jaegervereinigung/terminreservierung-schiessstand/

   kommen sie zur Ansicht 100m Bahn.

2. Öffnen sie diese Kategorie, um die Übersicht der Termine  sehen zu können.

3. Wählen sie den gewünschten Termin und klicken sie zum Reservieren auf  den

    Button  "diesen Termin wählen"

4. im folgenden Fenster geben sie bitte ihren Namen, Vornamen, E-Mail und - momentan nicht anders möglich - bei der Anzahl die 1 an.

5. Sie erhalten zur Kontrolle eine E-Mail auf ihre angegebene E-Mail Adresse mit einem Link.

    Diesen Link bitte anklicken, um die Reservierung zu bestätigen oder zu stornieren.

6. Jetzt bekommen sie eine weitere E-Mail mit einem Zugangscode, bitte noch einmal bestätigen.

    Der Link zur Bestätigung ist für 60 Minuten freigeschalten.

                  Fertig !!!

Bitte bringen sie zum Schießtermin wie bisher ihren gültigen Jagdschein und ihren Mitgliedsausweis mit.

 

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Vorgaben

Für alle Fälle gilt:

Von der Teilnahme am Schießbetreib ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt

zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind,

oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

 

ALLGEMEINE SICHERHEITSREGELN

Wir begrüßen uns mit einem Lächeln und tragen einen Mund- und Nasenschutz.

Auf dem Schießstand besteht Maskenpflicht (medizinische Maske)

  • Kontakte außerhalb des Schießstandes sind auf ein Mindestmaß zu beschränken, dabei ist die Einhaltung des Sicherheitsabstands zu gewährleisten.
  • Wartende Schützen halten sich im Außenbereich (Sicherheitsabstand wahren) bevorzugt in ihrem PKW auf. Waffen und Munition verbleiben bis zum Gebrauch im Fahrzeug.
  • Nach Beendigung des Schießens verlassen die Schützen zügig den Schießstandbereich und vermeiden eine unzulässige Personenansammlung.
  • Benutzte Fremdwaffen  und Leihwaffen müssen nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden (eigene nicht).
  • Wir werden Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung stellen, bitten aber alle Teilnehmer, auch selbst dafür zu sorgen, Handdesinfektionsmittel bereit zu halten.

 

 

Zurück zur Übersicht