2015 Schießmannschaft Zollernalb bei der Landesmeisterschaft

unsere Sportschützen erringen den Titel
"Landesmeister in der Kurzwaffe"

Hervorragendes Ergebnis der Schießmannschaft der Jägervereinigung Zollernalbkreis

bei der Landesmeisterschaft in Bremgarten am 11. und 12. Juli 2015  

 

Die Schützen Harald Göhring, Gerd Kummerer, Stefan Maier und Steffen Mootz waren am Sonntag bereits frühmorgens unterwegs zur Landesmeisterschaft nach Bremgarten-Hartheim. Bei strahlendem Sonnenschein durften am Ende auch unsere Schützen strahlen, hatten sie doch wieder eine hervorragende Leistung abgerufen und das  bisher beste Ergebnis für die Mannschaft erreicht und konnten den


           Titel  "Landesmeister in der Kurzwaffe"


mit 746 Punkten mit nach Hause nehmen.

 

Stefan Maier punktete auch in der Einzelwertung und erreichte im Kurzwaffenschießen

mit 191 von 200 möglichen Punkten einen respektablen dritten Platz,

in der Altersklasse Kombination Büchse/ Flinte mit 329 von 350 Punkten sogar Platz zwei,

sowie in der großen Kombination Büchse/ Flinte/ Kurzwaffenschießen

mit 520 von 550 möglichen Punkten einen hervorragenden zweiten Platz.  

 

 

Beim Schwarzwaldpokal, ausgerichtet vom LJV in Freiburg am Sonntag, 5. Juli 2015   

erreichte Stefan Maier erneut das beste Ergebnis und

wurde Sieger im Schießen mit der Kurzwaffe mit 194 von 200 möglichen Punkten,

in der Kombination Flinte/ Büchse erreichte er mit 326 von 350 Punkten

den dritten Platz in der Altersklasse.

 

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Schützen zum Erfolg !

 

 

 

 

Erstellt am 30.07.2015
Zurück zur Übersicht